Beien-Zeitung

Beien-Zeitung von der FUAL

17/06/2019

Die Lëtzebuerger Beien-Zeitung ist das Kommunikationsorgan des Landesverbandes zu den Imkerinnen und Imkern im Land.

Auf rund 32 Seiten wird monatlich über alle Themen berichtet, die mit der Imkerei in Verbindung stehen: Bienenzucht, Imkereitechnik, Landwirtschaft und Umwelt, wissenschaftliche Neuigkeiten und Lesenswertes aus den Kantonalvereinen.

In jeder Ausgabe findet sich auch ein Monatsanweiser mit den jeweils anstehenden imkerlichen Arbeiten am Bienenstand, um den Anfängerinnen und Anfängern fachliche Hilfestellung zu geben.

Die Zeitung ist für die in einem Kantonalverein organisierten Imkerinnen und Imker gratis erhältlich.

Die Lëtzebuerger Beien-Zeitung erschien erstmal im Januar 1886, zeitgleich mit der Gründung des Luxemburger Landesverbandes für Bienenzucht.

Ihr erster Redakteur war Jean-Baptiste Kellen, ein echtes Ur-Gestein der Luxemburger Imkerei.

Im Jahr 2014 konnte der 125. Jahrgang der Lëtzebuerger Beien-Zeitung gefeiert werden.

Beien-Zeitung 2018

Beien-Zeitung 2017