Amtliche Mitteilung zu Pollenrückständen

Mitteilung des Ministeriums für Landwirtschaft, Weinbau und Verbraucherschutz

In Folge der Analyseresultate der BeeFirst-Studie hat die Administration des services vétérinaires
3 von luxemburgischen Imkern zur Verfügung gestellte Pollenproben von 2017 auf Biozid- und
Pflanzenschutzmittelrückstände analysieren lassen.




Download-Dokumente:

Amtliche_Mitteilung_Pollen_Rueckstaende.pdf

Zurück zur News