WESPEN UND BIENENSCHWÄRME

Aufgrund der rezent stark zunehmenden Kontaktaufnahme wegen Wespen weist die FUAL ausdrücklich darauf hin, dass Imker nicht für Wespen oder Hornissen zuständig sind!

Falls es sich um Wespen oder Hornissen handeln sollte, rufen Sie bitte die Naturschutzberatung von natur&ëmwelt an (Tel.: 290404-1) oder schicken Sie eine e-mail an berodung@naturemwelt.lu. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage von natur&ëmwelt: https://www.naturemwelt.lu/wp-content/uploads/2019/01/Wespen_InfoFlyer.pdf

Sollte sich allerdings ein Bienenschwarm bei Ihnen im Garten niedergelassen haben, dann rufen Sie bitte einen Imker. Entsprechende Kontaktdaten finden Sie unten im Download-Dokument. Haben Sie bitte Verständnis, wenn der Imker nicht sofort kommen kann. Viele Imker sind berufstätig und können erst gegen Abend vorbeikommen.

Bitte vergewissern Sie sich, daß es sich wirklich um Bienen handelt !

Unterscheidungsmerkmale finden sie im folgenden Bild und im untenstehenden Download-Dokument.

 




Download-Dokumente:

EINFANGEN VON BIENENSCHWÄRMEN 2019.pdf
6_2_Wespen oder Bienen.pdf

Zurück zur News